La Quenta, por favor.

#coronaelternrechnenab Unter diesem großartigen Hashtags kommen immer mehr Rechnungen zum Vorschein, mit denen die #coronaeltern noch einen Schritt weitergehen. Nicht gewillt noch länger unentlohnt ungefragt aufgebürdete Arbeit zu übernehmen, senden nun Frauen und Männer Rechnungen an das jeweilig zuständige Ministerium Ihres Landes. Auch ich bin ein solches Elternteil, meine Rechnung habe ich gestern schon auf Instagram geteilt. Warum? „Ihr habt euch die Kinder doch selbst ausgesucht.“ Äh, ja, natürlich hat niemand mit einer Waffe neben mir gestanden … La Quenta, por favor. weiterlesen