Intervallfasten bei Adipositas – die erste Woche

fastentee

Genau vor einer Woche habe ich das Intervallfasten begonnen. Wieso, weshalb und warum kannst Du gern hier nochmal nachlesen. Nachdem ich am ersten Abend also diszipliniert und voll bei der Sache war, kam der erste Morgen. Bis 11 Uhr sollte ich nun also warten, bis ich wieder etwas essen könnte. Kein großes Problem für mich, denn ich gehöre nicht zu denen, die morgens erst mal ein Frühstück brauchen, um in Fahrt zu kommen. Einzig und allein einen […]

Weiterlesen

Related Post

Intervallfasten bei Adipositas – ein Selbstversuch

Nun habe auch ich mit dem Intervallfasten gestartet. Das Konzept ist mir zwar schon länger bekannt, trotzdem habe ich dem ganzen erst letzten Sonntag den Startschuss verpasst. Eine Woche später möchte ich meinen Kopf auf die Tischplatte donnern und mich fragen: „WARUM?“ Denn diese Woche lief so dermaßen wie geschmiert, dass ich mir in den Allerwertesten beißen könnte, dass ich nicht schon viel früher mit dem Intervallfasten angefangen habe. Aber der Reihe nach. 16:8? Ich dacht‘ das […]

Weiterlesen

Related Post

La Quenta, por favor.

#coronaelternrechnenab Unter diesem großartigen Hashtags kommen immer mehr Rechnungen zum Vorschein, mit denen die #coronaeltern noch einen Schritt weitergehen. Nicht gewillt noch länger unentlohnt ungefragt aufgebürdete Arbeit zu übernehmen, senden nun Frauen und Männer Rechnungen an das jeweilig zuständige Ministerium Ihres Landes. Auch ich bin ein solches Elternteil, meine Rechnung habe ich gestern schon auf Instagram geteilt. Warum? „Ihr habt euch die Kinder doch selbst ausgesucht.“ Äh, ja, natürlich hat niemand mit einer Waffe neben mir gestanden […]

Weiterlesen

Related Post

Die Wa(h)re Selbstliebe.

Selbstliebe ist in aller Munde, nicht wahr? Selbstliebe ist toll. Selbstliebe ist erstrebenswert. Selbstliebe scheint die Antwort auf alles zu sein. Da ist viel Wahres dran, auch ich bin dafür, sich selbst zu lieben oder wenigstens zu mögen, denn alles andere macht das Leben nur unnötig schwer. Aber was ist diese Wunderwaffe ‚Selbstliebe‘ denn nun eigentlich genau? Der schöne Schein Vor allem ein Hashtag, zumindest wenn ich mich in den sozialen Netzwerken umschaue. Schön komponierte Bilder mit […]

Weiterlesen

Related Post

Die Elektronik-Euthanasie.

Wer über Instagram hierher gefunden hat (und die lange Caption gelesen hat), weiß es nun schon. Ich habe meinen guten, alten Röhrenfernseher verraten. Nicht verraten und verkauft, denn gute, alte Röhrenfernseher finden keine Abnehmer mehr. Zu Hauf stehen sie auf Verkaufsportalen, für 10 oder 15 € oder auch zu verschenken. Sie stehen da wie sauer Bier und niemand will sie haben. Ich habe meine Röhre einfach nur verraten. Es tut mir in der Seele weh, ein Haushaltsgerät, […]

Weiterlesen

Related Post

Scheiß auf deine Morgenroutine.

Puh, ich bin in einem Dilemma. Zum einen bin ich ja ziemlich interessiert an diesen ganzen Persönlichkeitsentwicklungsdingen, bin empfänglich für diesen ganzen spirituell-esoterischen Sprech von glücklichem, erfüllten Leben und dass wir das anziehen, was wir ausstrahlen. Und auf der anderen Seite bin ich angewidert von dieser Industrie und Maschinerie, die da entstanden ist, die sich seit Jahren immer mehr ausdehnt, mehr und mehr Raum einnimmt. Es ist ein Markt geworden und wie alle Märkte lebt auch dieser […]

Weiterlesen

Related Post

Fastenchallenge gegen Corona.

Als hätte ich nicht schon irgendwie genug damit zu tun, hier ein Kind durch die Krise zu begleiten, tue ich mir selber auch noch eine Krise an. Die Fastenkrise nämlich. Seit zwei Tagen faste ich nun. Die schlimmsten Kopfschmerzen sind hoffentlich bereits vorüber und ich befinde mich an Tag 3. Üblicherweise der Tag an dem ich mich dem Fasten ergeben und mich mit meinem Schicksal abgefunden habe. Warum überhaupt Fasten? Ich habe bereits im letzten Jahr, zufälligerweise […]

Weiterlesen

Related Post